Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

hier

geht es zum Archiv

allgemeiner Berichte 2014

ALLGEMEINE BERICHTE 2015

zu Veranstaltungen neben dem Punktspielbetrieb

Sonntag, 6. Dezember 2015
Viel Spaß beim Nikolausturnier
Zur BildergalerieZur Bildergalerie
30 unserer jüngsten Kicker von der G- und F-jugend waren mit mit viel Spaß und Spielfreude am Samstag beim Vereins-Nikolausturnier aktiv.  Gecoacht wurden die altersgemischten Teams von D- und C-Jugend-spielern. Die Kids boten ihren Eltern interessante faire Spiele mit vielen Tricks, satten Torschüssen und tollen Torwartparaden. Zur Belohnung erhielten alle Teilnehmenden eine süße Überraschung von "Aushilfs-Nikolaus" Kisi. Die Eltern hatten mit vielen leckeren Kuchen und Getränken für das leibliche Wohl gesorgt. Hier eine Bildergalerie


30. August 2015
Wieder viel Spaß bei den Ferienaktionen des SVZum Vergrößern anklickenZum Vergrößern anklicken

Egal ob beim Schnuppertraining, beim Beach-Soccer-Turnier oder zuletzt am Samstag bei "Rund-um-den-Ball" - alle Kinder hatten viel Spaß bei den kostenlosen Ferien-aktionen des SV Schladen. Bei allen Aktionen erhielten die Teilnehmer Urkunden und das dfb-Fußballabzeichen oder Medaillen. Zudem wurden sie mit Getränken und süßen Sachen versorgt. Zum Vergrößern anklickenZum Vergrößern anklicken25 Kinder im Alter von 4 -10 Jahren erfüllten mit großem Eifer und Elan alle Aufgaben für das dfb-Abzeichen. Herrschte am Samstag strahlender Sonnenschein, so litt zuvor das Beach-Soccer-Turnier im Schladener Freibad leider unter schlechten Wetterbedingung. So war diesmal nur eine keine Kicker-Schar erschienen (kleines Foto). Aber diese Mutigen waren mehr als 2 Stunden auf dem Sandplatz in Aktion. Fotos von "Rund-um-den-Ball" und vom BeachSoccerTurnier findet ihr hier

Sonntag, 28.06.2015
D-Junioren belegen 3. Platz beim BeachSoccerCup am Tankum-See
Als willkommene Abwechslung im Trainingsbetrieb gingen unsere D-Junioren heute beim BeachSoccerCup am Tankum-See an den Start. Auf dem 20x30m großen Sandfeldern wurde mit 5 Feldspielern plus Torwart gespielt. Die Spielzeit betrug 12 Minuten. Bei diesem Event hatte man sich mit teils älteren Gegnern und dem unebenen ´Geläuf` auseinanderzusetzen. In der Gruppenphase tat man sich anfangs damit noch etwas schwer. Auch auf die Spielweise der BeachSoccer erfahrenen Mannschaften mit weiten Torabwürfen und schnellen Abschlüssen musste man sich erst einstellen. Dennoch gelang der Einzug ins Halbfinale. Gegner waren hier die Grasshoppers United (JSG Südkreis). Diese Mannschaft hatte in den letzten beiden Jahren jeweils das Turnier gewonnen und so war man bei der 0:5 Niederlage auch ohne echte Chance. Im Spiel um Platz drei trafen unsere Jungs auf die JSG Okertal. In diesem Match blieb man erstmals ohne Gegentor und konnte mit 2:0 gewinnen. Turniersieger wurde der Teltower FV aus Berlin vor den Grasshoppers United. Es spielten: Jonas A., Jannis, Julian, Ben-Luca, Sercan, Tom Jonah, Lennox und Daniel.(weitere Bilder in Arbeit...)


Sonntag, 14.06.2015

D-Junioren schoben zum Saisonausklang eine ruhige Kugel

 

Zum Abschluss einer recht erfolgreichen Saison schoben unsere D-Junioren eine ruhige Kugel. In der Bowling-base Wolfenbüttel ging es zunächst auf die Jagd nach strikes um sich  anschließend beim gemeinsamen Essen verlorene Energie zurück zu holen.


Samstag,
06.06.2015
Feuchter Saisonabschluss der F-Junioren    //   A-Junioren beenden Saison

Zum Abschluss der diesjährigen Saison hatten sich unsere F-Junioren etwas Besonderes vorgenommen. Es wurde sich auf das „nasse Element“ Wasser gewagt.In Begleitung von Müttern und Vätern machten sich die Mädchen und Jungen auf, um die Oker zu erobern. Und so ging es mit 30 Personen verteilt auf 9 Kanus von Schladen in Richtung Ohrum.   ...weiter lesen   und   Zur Bildergalerie  

Sonntag, 22.02.2015
Volle Hütte und viel Spaß beim
Jugend-Fun-Turnier
Am Samstag fand in der Schladener Sporthalle eine neue Auflage des alljährlichen Jugend-Spaß-Turniers statt. Neben dem Spaß am Fußball war Sinn der Veranstaltung, dass sich die Kinder, Jugendlichen und Eltern der verschiedenen Mannschaften und Altersgruppen der JSG Gielde/Schladen besser kennenlernen. Organisator SV-Jugendwart Reinhardt Kihsmehl freute sich bereits zu Beginn über eine „volle Hütte“ und konnte 56 Akteure und zahlreiche Zuschauer begrüßen.  Es wurden sieben altersgemischte Mannschaften gebildet, in denen alle Altersgruppen von der G-Jugend bis zu den Erwachsenen vertreten sein sollten. Das Spaßturnier wurde ohne Schiedsrichter gespielt, um das Fairplay zu fördern. In den spannenden und durchweg fairen Spielen kamen Groß und Klein ausgezeichnet miteinander aus. Manch alter Hase musste sich gegen die flinken jungen Hüpfer mächtig anstrengen. Und für die Jüngsten war es eine große Freude mal gemeinsam mit Papa oder Mama zu spielen.In 21 Spielen fielen 50 Tore und am Ende ergaben sich folgende Platzierungen: 1. Die Wolfsbbande (16 Punkte 18:6 Tore), 2. „Deutschland“ (10 P. 7:8 T.),   3. Die Löwen (9 P.  5:4 T.),   4. Die deutsche „8“ (8 P.  7:6 T.),     5. Blau-gelbe Jungs (8 P. 6:6 T.),   6. FC Wiener Schnitzel (4 P.  3:8 T.),  7. FC Bayern/Schladen (3 P.  4:12 T.). Doch die Platzierungen waren zweitrangig. Denn alle Teilnehmer hatten großen Spaß und waren sich einig, dass dieses Turnier weiterhin fester Bestandteil im Veranstaltungskalender sein muss.  Hier alle Mannschaftsbilder und weitere Fotos !

Sonntag 15.02.2015
Tolles G - Junioren Turnier, sogar Eintracht -  'Leo' war begeistert

Am Sonntag richteten die G-Junioren der JSG Gielde/Schladen ein Turnier in der Schladener Sporthalle aus. Etwa 45 Mädchen und Jungen aus 6 Mannschaften trafen sich zum freundschaftlichen Vergleich. Vom Anpfiff an entwickelte sich ein hochspannendes und mit viel Einsatzbereitschaft geführtes Turnier. Die jüngsten Kicker zeigten den zahlreich erschienenen Zuschauern die hohe Kunst des Fußballspielens und waren in Ihrem Elan kaum zu bremsen. Die jungen Spielerinnen und Spieler zeigten alles was das Fußballherz begehrt: tolle Kombinationen, Tricks, Torschüsse, Dribblings, Torwartparaden und stets vollen aber fairen Einsatz. Der Höhepunkt des Turniers war dann die Siegerehrung. Hierzu hatte sich das Eintracht Maskottchen "Leo" angekündigt der es sich nicht nehmen ließ allen Kindern die heiß begehrten Medaillen höchst persönlich zu übergeben. Nach Abschluss des Turniers ließ er sich bereitwillig mit den Kids fotografieren und alle waren sich einig. Dieses Turnier war ein voller Erfolg. Die Platzierungen in Einzelnen lauteten: 1. TSV Sickte   (13 Pkt.  5:0 Tore),  2. JSG Gielde/Schladen rot (10 Pkt. 6:1 T.), 3. JSG Gielde/Schladen blau  (8 Pkt. 4:1 T.),  4. SV Kissenbrück  (4 Pkt. 1:3 T.), 5. JSG Harly  (4 Pkt. 1:4 T.),  6. FSV Fuhsetal (1Pkt. 1:9 T.).Auf diesem Wege möchte sich Organisator Thomas Meyer bei allen fleißigen Helfern für ein super gelungenes Turnier bedanken. Weitere Fotos hier.
Und auf Fussball-harz.de


Sonntag, 08.02.2015
Als Einlaufkids und Löwenbande bei Eintracht Braunschweig
Organisert vom SV Schladen waren die jüngeren Jugendkicker der JSG beim Heiimspiel von Eintracht Braunschweig gegen Kaiserslautren im Stadion. Rund 60 Kinder und 25 Begleiter hatten sich in zwei Gruppen auf den Weg nach BraunschUnsere EinlaufkidsUnsere Einlaufkidsweig gemacht. Für die Jüngsten, die Bambini- und G-jugendspieler, war es besonders aufregend. Sie waren als "Einlaufkids" dabei, um die Profis und das Schiedsrichtergespann auf den Platz zu begleiten. Zuvor wurde bei einer Stadionrunde vor vollbesetzten Rängen ausgiebig das Jubeln geübt.
Die anderen 45 Kinder wollten bei strahlendem Sonnenschein eigentlich einen Heimsieg der Braunschweiger behubeln. Doch alles Anfeuern half nicht; die Eint
Unsere "Löwenbande"Unsere "Löwenbande"racht war an diesem Tag nicht so gut drauf. dennoch war es für alle Mädchen und jungen ein Erlebnis, einmal die tolle Atmosphäre des randvoll gefüllten Stadions zu spüren. Und dabei durch die ansagen und die Einblendung auf der Anzeigetafel selbt im Mittelpunkt zu stehen..    Bildergalerie

Samstag, 31.01.2015
Tolles F-Jugend Turnier
mannschaftsinternes JSG-Derbymannschaftsinternes JSG-DerbyUnser F-Junioren-Turnier am Samstag in Schladen war ein voller Erfolg. Sechs Teams waren am Start, um im freundschaftlichen Vergleich den Sieger zu ermitteln. Wobei der Gastgeber gleich zwei Mannschaften der JSG Gielde/Schladen stellte.  Die jungen Spielerinnen und Spieler zeigten bereits alles was das Fußballherz begehrt: tolle Kombinationen, Tricks, Torschüsse, Dribblings, Torwartparaden und stets vollen aber fairen Einsatz. Insgesamt waren in etwa alle Mannschaften ´auf Augenhöhe` und es gab zumeist knappe Ergebnisse.

die JSG-Teamsdie JSG-TeamsAufgrund einer guten Spielanlage konnte sich Eintracht Osterwieck durchsetzen, und verdienter Turniersieger werden. Doch niemand ging leer aus, gab es doch für jede Mannschaft einen Ball und für jede Spielerin und jeden Spieler eine Medaille. Die Platzierungen im Einzelnen: 1. Eintracht Osterwieck (13 Pkt., 10:0 T.), 2. SV Kissenbrück (12 Pkt., 6:1 T.), 3. JSG Achim-Börßum/Hornburg (7 Pkt., 5:2 T.) , 4. JSG Gielde/Schladen BLAU (6 Pkt., 5:7 T.), 5. JSG Gielde/Schladen ROT (6 Pkt., 3:6 T.), 6. FSV Fuhsetal (0 Pkt., 0:13 T.).   Auf diesem Wege möchte sich SV-Jugendwart Reinhardt Kihsmehl auch beim fleißigen Helferteam bedanken, das für ein gelungenes „Drum herum“ sorgte. (Fotos zum Vergrößern anklicken. Bildergalerie in Arbeit)


Samstag, 24.01.2015
Eintracht Braunschweigs D-Junioren gewinnen Turnier des SV Schladen

Als gute Gastgeber erwiesen sich die D-Junioren der JSG Gielde/Schladen indem sie beim eigenen Turnier sämtlichen Gastmannschaften die vorderen Plätze überließen. Sechs Mannschaften waren am Samstag in der Schladener Halle am Start. Es wurde guter, spannender Jugendfußball geboten, der bei allem Einsatz und Siegeswillen durchweg fair blieb. Am Ende setzten sich die Favoriten durch. Im letzten Spiel von Eintracht Braunschweig gegen MTV Salzdahlum wurde es noch einmal richtig spannend. Hier mussten die zuvor dominierenden Eintracht-Talente eine Niederlage einstecken. Sie konnten jedoch mit einem einzigen Tor Vorsprung den Turniersieg festhalten. Auch bei den Plätzen drei bis fünf ging es sehr eng zu. So entschied zwischen der JSG Achim-Börßum/Hornburg und BV Germania Wolfenbüttel, bei Punkt- und Torgleichheit, der direkte Vergleich mit 1:0 für die Hornburger. Die Gastgebermannschaft kam dagegen dieses Mal nicht gut zurecht. Torlos musste man sich mit dem letzten Platz zufrieden geben.
Tabelle: 1. Eintracht Braunschweig (12 Punkte,14:1 Tore), 2. MTV Salzdahlum (12 Pkt. 14:2 Tore), 3. JSG Harly (7 Pkt., 8:5 T.), 4. JSG Achim-B./Hornburg (6 Pkt., 5:10 T.), 5. BVG Wolfenbüttel (6 Pkt., 5:10 T.), 6. JSG Gielde/Schladen (0 Pkt., 0:18 T.). Am Ende überreichte SV-Jugendwart Reinhardt Kihsmehl allen Mannschaften und Spielern Medaillen und einen Spielball. Dank der tollen Unterstützung durch die Eltern war das Turnier eine rundum gelungene Veranstaltung.
Mannschaftsfotos auch unter fussball-harz.de